Home

19.09.2017 | Herbstferien in Sicht

Kinder, wie die Zeit vergeht! - Das möchte man ausrufen, wenn man auf den Kalender schaut. Fast 7 Wochen läuft der Schulbetrieb bereits. Und da kommen auch schon die Herbstferien in Sicht. Etwas ruhiger ist es im Schulhaus geworden, denn wir haben zum ersten Mal keine Fünftklässler eingeschult.

Auch im Lehrerkollegium gab es Veränderungen: Zum Ende des vergangenen Schuljahres wurden Frau Rosenburg und Herr Hoffmann in den wohlverdienten Ruhestand verabschiedet. Frau Fechner und Frau Malik verließen ebenfalls die Schule, um an anderen Schulen ihren Dienst aufzunehmen. Dafür wechselte Herr Gebel vom Standort Schöppenstedt nach Remlingen und unterstützt uns vor allem in Mathematik und Physik. Bei der Standortleitung wird Herrn Böhm seit Schuljahresbeginn nun von Herrn Grimm unterstützt.

Für die Achtklässler begann Ende August die verstärkte Berufsorientierung wie üblich mit dem Benimmtraining. Der 9. Jahrgang ist intensiv mit der Vorbereitung des Schülerpraktikums im Februar/März 2018 beschäftigt. Und alle freuen sich auf ein Novum vor den Herbstferien: den sportlichen Wettkampf "Ninja Warrior". Wir werden berichten (Ar)